Anekdote 2 – Politiker und PISA

Unsere Politiker sind so gut in Politik geworden, sie haben darüber glatt das Regieren verlernt!

Wollte ich mal gesagt haben.

Dann will ich kurz erzählen, warum man eigentlich in Deutschland nicht mehr wählen gehen kann:
Die CDU kann man nicht wählen, weil die einfach nichts tun, und wir dann in der nächsten Legislaturperiode pleite sind. Aber zumindest war es nicht anstrengend!
Die SPD nicht, weil deren Vorschläge meist unsinnig sind, und wir dann in der nächsten Legislaturperiode pleite wären. Aber über den Quatsch hätten wir noch nachdenken müssen!
Die Grünen nicht, weil die zwar tolle Ideen haben, aber bei denen wären wir in der nächsten Legislaturperiode pleite und würden auch noch, ohne Atomstrom, im Dunklen sitzen.
Die Linken kann man nicht wählen, weil die so mit Umverteilen beschäftigt wären, wir wären in dieser Legislaturperiode schon pleite. Und das wäre mir dann zu anstrengend.
Und die FDP kann man nicht wählen, denn mal ehrlich, alles über 0,1% Stimmenanteil würde die Intelligenz des deutschen Volkes diskreditieren.


Zum Schluss noch ein kleines Schmankerl aus einem Emailverkehr zwischen mir und einem Brautmodengeschäft. Ich wollte das Brautkleid meiner Frau verkaufen, das wir nach der Hochzeit nicht mehr brauchen (Ich will in meinem Leben nur einmal heiraten, und sie augenscheinlich bisher auch ;-)). Ich habe einfach mal per Email angefragt:


Ich habe vor kurzem meine Hochzeit gefeiert. Meine Frage an Sie:

Sind Sie grundsätzlich am Ankauf eines Kleides interessiert?

Ich kann Ihnen ein Foto schicken, oder auch gerne selbst vorbeikommen. Das Kleid ist, wie sollte es anders sein, einmal getragen und in sehr gutem Zustand, da wir uns für die Feier umgezogen haben, das Kleid wurde also nur in der Kirche getragen. Ich würde gerne mit Ihnen über die Möglichkeit eines Verkaufs sprechen.

Mit der Bitte um Antwort, Gruß,

Ich!


Hallo,
vielen Dank für Ihre Email,
Bitte mailen Sie mir ein Foto von Ihrem Brautkleid und die Preisvorstellung!

Alles Weitere dann.

Grüße A. W., Brautmoden-Geschäft


Guten morgen,

ich bitte, die verspätete Antwort zu entschuldigen, ich hatte viel um die Ohren in den letzten Tagen.

Angefügt finden Sie zwei Fotos des Kleides, die Braut ist allerdings unverkäuflich. Es liegt sämtliches Zubehör bei, den Reifrock hatten wir allerdings geliehen.

Mit freundlichen Grüßen, ich.


Hallo,
Ich führe in meinem Geschäft Neuware, keine Second-Handware!

Grüße A. W., Brautmoden-Geschäft


Keine Ahnung, was das sollte. Aber zumindest hat er mal ganz klar gegen die PISA-Studie verloren, der Mann!


Die ist aber auch schwer heutzutage, diese Welt!

Advertisements

Über thundla
Arzt und Querdenker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: