Urlaubsphotos!

Hi Leute

Ich war Urlaub machen, wandern in der Schweiz. Das nehme ich zum Anlass, Euch mal mit ein wenig recht unkommentiertem Landschaftsporno zu versorgen.

Mir hat der Urlaub viel Spaß gemacht, vielleicht seht Ihr ja, warum.
Am Ende noch ein paar Wolkenbilder, die sind Teil eines Insiderwitzes und müssen sein!
Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Unnütze Erfindungen und viel zu wenig Zeit.


Hi Leute,

mir ist in der letzten Zeit etwas aufgefallen: Der Fortschritt stockt. Es gibt kaum noch Erfindungen, die uns wirklich voranbringen. Kaum noch revolutionäre Ideen. Ich glaube, es endete mit dem Internet.
Ich habe da in den letzten Monaten Dinge erlebt, die mich auf diesen Gedanken gebracht haben. Ist wieder ein sehr großes Thema, das ich in einem Blogeintrag nur anreißen kann, zum Diskutieren und Selberdenken, aber ich geben mir Mühe!

Mehr von diesem Beitrag lesen

Erschöpfung


Lang lebe der liebe Leser!

Oder so.

Es mag so aussehen, als hätte mich ein neuentdeckter Fleiß ergriffen, dem ist aber nur bedingt so. Der folgende Text ist etwas älter, und bisher hatte ich irgendwie nie die Muse, ihn zu veröffentlichen. Ihr werdet es vielleicht verstehen. Im letzten Text habe ich das Problem angedeutet, damals schon hatte ich drüber geschrieben. Es gibt da noch ein paar weitere Texte auf Halde, teilweise fertig, andere nur angefangen. Irgendwie hatte ich eher Schreibverstopfung als Schreibblockade. Aber im Moment scheint die Energie da zu sein, es geht also was!
Und dieses Facebook sollte ich echt mal verklagen, diese Minispiele halten einen verdammt noch mal vom Leben ab Und diese komischen Ruderzwillinge haben das ja auch hingekriegt, oder?. Abgehen davon ist der Film ganz klasse.

Kommen wir also zu meinem etwas angestaubten aber immer noch aktuellen Artikel:
Mehr von diesem Beitrag lesen

Anekdote 3 – Schon wieder Stuhlgang…

Hallo Leute.

Heute bin ich tatsächlich sehr proliferativ.Meine Ausscheidung ist quasi sehr hoch.
Gerade grassiert der EHEC (da auch!), darum dachte ich, ich hänge mich da thematisch mal wieder mit dran.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Redefreiheit und wer eine Firma ist


Guten Tag.

Ich melde mich mal wieder, nachdem der Laden hier lange brachgelegen hat. Tut mir sehr leid, aber der Job und Facebook-Minispiele rauben mir gerade einfach die Energie, die ich zum Schreiben brauche. Das mit den Minispielen sollte ich ändern, glaube ich!
Abgesehen davon hat mich auch ein wenig die Realität der Politik eingeholt. Ich habe einfach ein paar Windmühlen erkannt, und mich gegen den Kampf entschieden. Aber heute habe ich tatsächlich mal wieder die Lust verspürt, mich zu ergießen, also bitte:

Mehr von diesem Beitrag lesen

Nachrichten, die keine sind!


Hallo Ihr Lieben!

Schön, dass Ihr wieder da seid! An meinen Hits kann ich sehen: Ihr seid nicht allein. Aber viele seid Ihr eben auch noch nicht. Empfehlt mich mal brav weiter, hopp, hopp!

Na gut, dann will ich meinen Titel mal erklären:
Ich fahre viel Auto und höre dabei genauso viel Radio. Zusätzlich habe ich ein Zeitschriften- und ein Tageszeitungsabbo. Zu deutsch: Mir sind Nachrichten nicht fremd. Was mich aber unendlich stört (weil es meine Zeit und meine Konzentration für Unsinniges in Anspruch nimmt) sind Nachrichten ohne echten Nachrichtenwert.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Ein frohes Neues!


Ich bin ein Fan von Feuerwerk.

Und da Silvester ist und Ich Euch ein frohes Neues wünschen will, alles gute und starke Nerven für’s neue Jahr und überhaupt auch Gesundheit und so, da dachte ich, lässt Du es mal Krachen.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Sparparadoxon und Horch im Rückspiegel


Guten Tag.

Heute mal kein direkt politisches Thema. Nur eine Erkenntnis, die mir in den letzten Monaten aufgegangen ist. Dazu am Ende noch ein kleiner Rant, weil’s Spaß macht!

Mehr von diesem Beitrag lesen

Die Fifa, die Freiheit und die Kirche


Hallo allemiteinander.

Heute geht es um drei aktuelle Themen, zu denen ich kurz meine Meinung loswerden muss. Im Prinzip drei Seiten Text. Ihr seid aufgefordert, danach mitzudiskutieren!

Mehr von diesem Beitrag lesen

Anekdote 2 – Politiker und PISA

Unsere Politiker sind so gut in Politik geworden, sie haben darüber glatt das Regieren verlernt!

Wollte ich mal gesagt haben.

Mehr von diesem Beitrag lesen